MTB-STEIGER-RACING ERFURT

Back to Dreck

World Games of Mountainbike

Wir waren dabei, das gesamte Team hat sich in Österreich getroffen um an den World Games in Saalbach mitzumachen. Leider hat das Wetter nicht ganz so schön ausgesehen. Am Freitag hat es leider den ganzen Tag geregnet. Aber wir haben uns nicht die Stimmung verregnen lassen. Immerhin sind wir soweit gefahren, da werden uns doch jetzt nicht die Regentropfen abhalten, oder der Schnee der schon oben auf dem Schattberg lag.

Am Samstag ging es dann los, zum Glück hat der Regen nachgelassen und wir konnten bei trockenem Wetter starten. Es waren 6°C im Tal, oben auf dem Schattberg, der auf 2000hm liegt war es noch kälter – 2°C und knapp 5cm Neuschnee. Aussicht konnten wir diesmal nicht erblicken, aber viele Leute die uns trotz der kälte angefeuert haben.

Michel war von uns der Einzige, der die große Runde gefahren ist. Nach 6 Stunden kam er im Ziel an. Er war froh das er es durchgefahren ist. Dresel, Falko und Nici waren auf der Mitteldistanz unterwegs. Die Strecke war echt hart und jeder der ins Ziel kam war ein Gewinner.

Kategorie: Uncategorized

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*